Niersteiner Familienflohmarkt

Niersteiner Familienflohmarkt
UPDATE: Die Anmeldung für Schausteller startete am Samstag, den 16. März, und bereits am Sonntag, den 17. März, waren alle Stände vergeben. Es werden noch Warteliste-Plätze aufgenommen (aber ohne Garantie). Auch Anfragen von Sponsoren (Werbemöglichkeiten) sind noch möglich. Per E-Mail an: flohmarkt@mkon.de

Nachdem der Flohmarkt im August 2018 eine sehr positive Resonanz bekam, findet nun der 2. Niersteiner Familienflohmarkt am Sonntag, den 26. Mai 2019, erneut auf dem Gelände des REWE-Marktes Thilo Zorbach in Nierstein statt.

Präsentiert wird die Veranstaltung wieder von der Event- und Marketingagentur MKon in Kooperation mit der Stadt Nierstein. Das Newsportal rheinselz-highlights ist als Medienpartner dabei und Rewe-Chef Thilo Zorbach stellt sein Gelände dankenswerterweise zur Verfügung. Unterschiedlichen Schätzungen zufolge, kamen bei der ersten Veranstaltung ca. 2000 Besucher zum Event und brachten eine hohe Kaufkraft mit sich. Überall wurde gefeilscht, gekauft und nach Schnäppchen Ausschau gehalten, so dass am Ende alle Teilnehmer – Besucher und Standbetreiber – überaus begeistert waren, was Umfragen direkt am Flohmarkt ergaben. Viele Schausteller haben schon direkt vor Ort Ihr Interesse bekundet, beim nächsten Flohmarkt wieder dabei sein zu wollen. Nach diesem großen Erfolg im August 2018 werden 2019 erneut ca. 70 Schausteller auf rund 2000m² Veranstaltungsfläche ihre gebrauchte Flohmarktware wie Kinderkleidung, Spielzeug, Hausrat, Kinderausstattungen, üblicher Trödel und vieles mehr verkaufen können. Für Essen und Trinken ist natürlich auch bestens gesorgt. Weingut und Gutsausschank Staiger aus Nierstein wird mit Speis und Trank Hunger und Durst löschen. Von köstlichem Wein, über erfrischende Softdrinks bis hin zu leckeren Snacks wird nichts fehlen. Auch der soziale Faktor soll an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Der Veranstalter wird die Aussteller bitten, zusätzlich zu den Standgebühren (wieder € 25,- für 3 Meter und ein Fahrzeug), eine kleine Spende von mindestens € 2,- für die Kids der Niersteiner Tangruppe „Magic Phoenix“ zu leisten. Das Geld können die jungen Tänzerinnen in Kostüme oder Trainingsanzüge investieren. Darüber hinaus werden die Magic Phoenix auf dem Flohmarkt Kinderschminken gegen kleine Spenden der Besucher anbieten. Für die Kinder wird der Turnverein Nierstein (TVN) erneut seine große Hüpfburg zur Verfügung stellen, was Frank Zimmermann, 2. Vorsitzender des Vereins, bereits wieder gerne zusagte. Die Hüpfburg wird durch das Niersteiner Projekt „Wohnresidenz Spiegelberg“ bzw. dem Unternehmen B&X Beratung & Immobilien übernommen und gesponsert, die sich darüber freuen, den Kids eine Hüpfburg ermöglichen zu können. Melanie Kinsky, die mit Ihrem Unternehmen “Ordnung kaufen” schon beim letzten Mal als Sponsorin auftrat, ist gerne wieder mit dabei und kann die Veranstaltung nur empfehlen. Auch die Niersteiner Firma „Olaf Zenke Feuerlöscherservice“ wird sich als Sponsor engagieren. Der Veranstalter freut sich über weitere Sponsoren-Anfragen an koester@MKon.de . Werbemöglichkeiten für Unternehmen stehen ausreichend zur Verfügung! Stadtbürgermeister Thomas Günther unterstützt als Mitveranstalter gerne den Flohmarkt und trägt zusammen mit seinen Mitarbeitern einen guten Teil bei. Der Veranstalter Event- und Marketingagentur MKon Folgende Teilnahmebedingungen müssen von Schausstellern vor der Anmeldung gelesen und anerkannt werden:

Teilnahmebedingungen
1. Niersteiner Familienflohmarkt

Gelände Rewe Thilo Zorbach, 26.05.2019, 11-16 Uhr

  1. Die Veranstaltungsfläche befindet sich auf dem Gelände / Parkplatz des Rewe-Marktes Thilo Zorbach in Nierstein.
  2. Ein Befahren des Geländes mit Fahrzeugen ist nur zum Ein- und Ausladen gestattet. Die Fahrzeuge (PKW, nicht Busse oder Anhänger) der Schausteller können direkt am zugewiesenen Standplatz parken / verbleiben. Feuerwehr Zufahrten und Fluchtwege sind unbedingt freizuhalten.
  3. Alle Stände sind einheitlich auf 3 Meter begrenzt. Eine Verbreiterung des Standes ist nicht möglich.
  4. Die Veranstaltung findet am So. 26.05.2019 statt. Beginn ist um 11.00 Uhr. Veranstaltungsende ist um 16.00 Uhr. Aufbau ab 9.00 Uhr. Achtung: KEIN Einlass auf das Gelände vor 9.00 Uhr!!!
  5. Die Standplatzmiete beträgt einheitlich € 25,- inkl. Fahrzeug-Parkplatz.
    Darüber hinaus bittet der Veranstalter am Flohmarkttag um eine Spende in Höhe von mindestens € 2,- für einen guten Zweck.
  6. Die verbindliche Reservierung der Standplätze beginnt ab dem 16. März 2019 und erfolgt per E-Mail an flohmarkt@mkon.de. Nach der vorläufigen Reservierungsbestätigung (E-Mail Antwort) durch den Veranstalter, muss die volle Standplatzmiete binnen einer Woche auf das angegebene Konto überwiesen werden. Wird nicht überwiesen, ist die Reservierung hinfällig.
    Nach Eingang der Zahlung erhält der Schausteller eine endgültige und verbindliche Buchungsbestätigung. Die Buchungsbestätigung muss am Flohmarkttag an der Einfahrt vorgezeigt werden – ohne dieser keine Einfahrt!
    Bei Nichterscheinen zum Flohmarkt wird die Standplatzmiete nicht erstattet und der reservierte Platz um 10:30 Uhr an andere Interessenten vergeben.
  7. Mit dem Abbau darf frühestens 30 min. vor Ende der Veranstaltung begonnen werden. Der Veranstalter kann Vorort einen früheren Abbau für alle Schausteller genehmigen, sofern der Bedarf besteht. Der Abbau der Stände und die Platzreinigung müssen bis spätestens 60 min. nach Ende der Veranstaltung abgeschlossen sein.
  8. Der Flohmarkt findet auch bei Regen statt. Bei prognostiziertem Gewitter / Unwetter wird der Flohmarkt aus Sicherheitsgründen abgesagt (Infos dazu am Veranstaltungstag bis 8:15 Uhr auf www.rheinselz-highlights.de und www.mkon.de ). Die bereits erfolgte Zahlung und Buchung gilt dann automatisch für den nächsten Flohmarkt-Ausweichtermin, der bis spätestens 12 Wochen danach stattfinden muss. Eine Rückerstattung der gezahlten Standplatzmiete ist nicht möglich.
  9. Schausteller sind für die Müllentsorgung selbst verantwortlich. Sollte der Standplatz nicht ordnungsgemäß verlassen worden sein, stellt der Veranstalter dem Schausteller eine Reinigungsgebühr in Rechnung.
  10. Neuware ist auf dem Flohmarkt nicht gestattet. Sollte sich ein Standbetreiber erst nach Aufbau seines Standes als gewerblicher oder als Neuware verkaufender Stand herausstellen, so wird er des Platzes verwiesen ohne Anspruch auf Rückzahlung der Standgebühr.
  11. Schausteller dürfen ihren Stand nicht an Dritte weitergeben – ohne vorherige Genehmigung des Veranstalters.
  12. Der Verkauf von Speisen und Getränken jeglicher Art ist nicht gestattet.
  13. Der Veranstalter übt auf dem Veranstaltungsgelände während der Dauer der Nutzung das Hausrecht aus. Den Anweisungen des Veranstalters und seinen Beauftragten ist Folge zu leisten. Bei Nichtbefolgung der Anweisungen durch Schausteller kann der Veranstalter den zugehörigen Stand sofort schließen lassen. Ein Anspruch auf Rückzahlung oder Schadenersatz für den Schausteller besteht nicht. Für Schäden, die dem Veranstalter oder Dritten durch den Schausteller entstehen, haftet der Schausteller in voller Höhe.
  14. Mit der Reservierung und Buchung per E-Mail an flohmarkt@mkon.de erkennt der Schausteller diese Teilnahmebedingungen in vollem Umfang an und verpflichtet sich zur uneingeschränkten Einhaltung derselben. Bei Verstößen gegen eine oder mehrere der Teilnahmebedingungen durch den Schausteller ist der Schausteller gegenüber dem Veranstalter zu vollem Schadensersatz verpflichtet.
  15. Anmeldeschluss ist der 19.05.2019. Der Veranstalter behält sich vor die Anmeldephase kurzfristig zu verlängern.

Informationen

2. Niersteiner Familienflohmarkt
26. Mai 2019

Veranstaltungsdauer
11:00 bis 16:00 Uhr

Aufbau und Zufahrt zum Gelände
Ab 9:00 Uhr

Abbau
16:00 bis 17:00 Uhr

Standplatzmiete
25,- € inklusive Fahrzeugparkplatz direkt am Stand, plus mindestens 2,- € pro Standplatz Spende für einen guten Zweck.

Location

Flyer

Nach oben scrollen